Kategorien
Costa Blanca Immobilien in Denia

Negative Zinssätze sind eine Einladung, zu investieren; tun Sie es an der Costa Blanca

Diejenigen, die über 100.000 Euro auf ihrem Bankkonto haben, bekommen jetzt weniger für ihr Geld. Passives Einkommen ist großartig, aber was wäre, wenn man dieses Geld für die kommenden Jahre in Glück investieren könnte? Große europäische Banken versuchen, Geld in Bewegung zu bringen und locken damit die Anleger dazu, ihr Geld abzuheben. Lesen Sie weiter, denn die Costa Blanca ist der Ort, wo man es anlegen kann, und die Zeit ist reif dafür.

Die Europäische Union will Geld aus den Banken herausholen

Nach der großen Krise, die die Region im Jahr 2008 durchmachte, ergriffen viele Banken protektionistische Maßnahmen, um ihre Vermögenswerte wieder aufzubauen. Die Krise ging vorüber, aber die Ergebnisse sind immer noch überall auf der Welt zu spüren. Eine der Hauptstrategien der Region besteht darin, das passive Einkommen aus der Gleichung herauszuholen und das Geld der Anleger zu bewegen. Mit diesem Ziel vor Augen beschlossen sie, für die Verzinsung von Konten mit mehr als 100.000 Euro auf historische Tiefststände zu gehen.
Hinzu kommt, dass auch die Kreditzinsen auf einem der historisch niedrigsten Niveaus liegen. Sie können zu lächerlichen Zinssätzen auf Darlehen zugreifen, um sich Ihre Träume zu erfüllen. Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, um Ihren Traum vom Strandhaus wahr werden zu lassen.

Ungenutztes Geld ist ein Fehler

Dies ist eine goldene Regel im Finanzbereich. Wenn Ihr Geld Ihnen kein Glück bringt oder nicht mehr Geld bringt, stimmt etwas mit Ihrer Strategie nicht. Ungenutztes Geld ist ein großer Fehler in einer Welt, die sich so schnell bewegt. Was seinen Wert nie verliert und mit der Zeit sogar noch erhöht, sind Eigenschaften. Dies ist exponentiell, wenn Sie an einem Ort von natürlicher Schönheit kaufen, an dem die Nachfrage immer steigen und das Angebot abnehmen wird. Außerdem liegen die Preise im Moment bei einem großen Durchschnitt, aber darüber sprechen wir später. 

Natürliche Schönheit und historisches Erbe

Dies sind die beiden Hauptachsen zur Beurteilung des Ortes, an dem Sie sich befinden – Natur und Geschichte. Diese sind in dieser Region Spaniens am besten. Sie können ins Mittelmeer fahren und die Sonne an einem der malerischsten Orte der Erde genießen. Sie können auch auf den Hügel steigen und einen atemberaubenden Blick auf das Blau des Blaus inmitten der üppigen Natur genießen. Es gibt buchstäblich Hunderte von Wegen und Straßen, die es zu erkunden und tief in die Natur einzutauchen gilt.
Auf der anderen Seite können Sie den Nachmittag noch in Ihren Badeshorts beenden und an einem magischen Ort an einem Bier nippen. Die meisten der Orte an der Costa Blanca sind kleine Wunder, die rechtzeitig angehalten werden. Sie erhalten das Beste aus beiden Welten und genießen europäischen Komfort der Spitzenklasse, kleine steinige Straßen und jahrhundertealte Gebäude. Darüber hinaus sind die Restaurantszene und das Nachtleben gespenstisch und lebendig. Aufgrund dieser Attraktionen ist die Costa Blanca einer der meist ausgewählten Urlaubsorte in Europa. Was wäre, wenn Sie diese jenseitige Erfahrung wie ein Einheimischer machen könnten? Lesen Sie weiter.

Schlussfolgerung – Warum jetzt?

Die Preise sind im Augenblick am günstigsten. Das brachliegende Geld, für das Ihnen die europäischen Bankinstitute nichts geben, kann Ihnen helfen, ein besseres Leben zu führen. Glück kann man nicht kaufen, aber man kann die perfekte Kulisse dafür schaffen, dass es aufblüht. Aufrichtig, es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt als diesen, um in eine Immobilie an der Costa Blanca zu investieren. Alles, was es braucht, ist eine Entscheidung, und Ihr Leben könnte sich für immer verändern. Geben Sie sich nicht mit Durchschnitt zufrieden, sondern staunen Sie unter den Sternen dieser Perle des Mittelmeers. Ziehen Sie noch heute in eine Immobilie an der Costa Blanca und machen Sie das Beste aus Ihrem hart verdienten Geld.

Kategorien
Immobilien Javea

Dieses alte Fischerdorf hat sich in ein Paradies verwandelt! Verlieben Sie sich in Javea

Javea war einst ein ruhiges spanisches Pueblo, das den Fischern und ihren Familien als Heimat diente. Die Zeit verging, und die Menschen begannen, die Naturwunder dieses Ortes wahrzunehmen und hier einzuziehen. Jetzt ist Ihre Zeit gekommen, um in Javea nach einer zum Verkauf stehenden Immobilie zu suchen und ins Paradies zu ziehen. Lesen Sie alles über das bestgehütete Geheimnis der Costa Blanca und ziehen Sie in das Leben, das Sie sich heute wünschen.

Die Geschichte einer großen Nation

Früh am Morgen geht die Sonne hell und kräftig auf. Sie scheint durch die kleinen Steinstraßen eines versteckten spanischen Pueblos an der wunderbaren Costa Blanca. Die Fischer eilen zum Markt, um ihren Fisch zu verkaufen, während die Welt langsam gähnt und der Tag beginnt. Dies mag als Utopie oder als Teil einer glänzenden Vergangenheit erscheinen, aber es ist 2020 im schönen Javea.

Spanien war eine der wichtigsten Zivilisationen des Mittelalters und als solche hat es noch immer alte Kirchen und Festungen. Sie können einen Rundgang machen und am Fort anhalten, um die Kanonenkugellöcher von Piratenangriffen zu bestaunen. Ja, sie befinden sich dort seit dem 14. Jahrhundert und sind ein Stück antiker Geschichte, einen Spaziergang von zu Hause entfernt.

Machen Sie sich auf den Weg zum Jachthafen, zum Hafen oder zum Fischmarkt, um einen Blick auf die frischen Lebensmittel zu werfen, die Sie gleich essen werden. Javea ist das Epizentrum einiger der besten Meeresfrüchtegerichte der ganzen Nation. Die besten von allen? Es wird auch heute noch gefischt und sofort verkauft, so wie es war, als diese Kanonenkugeln die Wand trafen.

Eine versteckte Bucht

Die Küstenlinie von Javea ist 3 Kilometer lang und umfasst Sand- und Kieselstrände. Dieser Bereich ist von schönen Spaziergängen umgeben, die mit Restaurants und Geschäften gefüllt sind. Ein Ausflug dorthin macht zu jeder Tageszeit viel Spaß. Sie können einkaufen gehen oder in Ihrem Lieblingsrestaurant essen, während das wunderbare Mittelmeer Ihnen zuflüstert, wie viel Glück Sie haben.

Die Magie, die Ihre Sinne verzaubern wird, finden Sie jedoch an der Playa de la Granadella. Diese wunderschöne Bucht ist einer der schönsten Orte an der gesamten spanischen Küste. Türkisfarbenes Wasser weicht einem tiefen Blau, das eher ein Gemälde als die Realität zu sein scheint. Und das Beste? Sie können dort buchstäblich täglich spazieren gehen, sobald Sie eingezogen sind.

Die Höhle und der Berg

Als ob die Bucht selbst mit ihrer Farbenpracht noch nicht genug wäre, liegt sie auch noch neben dem Berg Montgó. Dieses Naturwunder erhebt sich 753 Meter über dem Meeresspiegel und überblickt alles, was sich um Sie herum abspielt. Es war da, um den Piraten beim Schießen zuzusehen, und wird Sie auch dazu einladen, den ganzen Weg bis zum Gipfel zu wandern oder mit dem Fahrrad zu fahren.

Als die Muslime beschlossen, ihre Burgen zu bauen, nahmen sie Felsen aus nahegelegenen Formationen. So entstand eine 400 Meter lange Meereshöhle, die Ihre Sinne verzaubern wird. Sie können buchstäblich mit einer Fackel hineingehen und die abstrakte Kunst bestaunen, die die Felsen und das Meer für Sie bereiteten.

Fazit

Javea ist bei den Spaniern wegen seiner Schönheit sehr bekannt. Diese Mundpropaganda beginnt sich über die spanischen Grenzen hinaus zu verbreiten, und die Menschen beginnen zu merken, wie gut die Preise sind. Tatsächlich bietet dieses Juwel an der Costa Blanca einige großartige Möglichkeiten, in ein neues Leben umzuziehen und im Paradies wieder bei Null anzufangen. Außerdem kann eine Immobilie, die in Javea zum Verkauf steht, die perfekte Zuflucht sein, wenn es zu Hause zu stressig wird.

Welchen Nutzen Sie ihm auch immer geben wollen, dieser herrliche Ort auf der Erde bietet Ihnen ein besseres Leben. Wagen Sie einen kühnen Schritt und jagen Sie ab heute Ihren Träumen im Paradies nach.

Kategorien
Costa Blanca

Willkommen in Spaniens wahrem Paradies, entdecken Sie den Norden der Costa Blanca

Die Costa Blanca im Norden ist nichts weniger als ein Paradies. Während die Touristenmassen in die großen Städte strömen, kommen wahre Kenner in den Genuss der versteckten Perlen. Verirren Sie sich nicht beim Reiten mit den anderen, während die wahren Naturwunder Spaniens anderswo auf Sie warten. Spanien hält seine besten Geheimnisse vor den Horden von Touristen fern, aber diese Lektüre ist eine Einwegfahrkarte zum Glück. Entdecken Sie die Costa Blanca Nord und ebnen Sie den Weg zu dem Leben, von dem Sie träumen.

Nahe der Stadt, weg von den Menschenmassen

Die Tatsache, dass nicht jeder Tourist die Costa Blanca Nord kennt, macht sie für die meisten zu einem verborgenen Juwel. Wichtig ist jedoch, dass es in der Region mehrere große Städte gibt, die als Zufluchtsorte fungieren. Das Paradies braucht einen Weg hinein und einen Weg hinaus, und dieser Teil der Welt hat viele Optionen zur Auswahl.

Tatsächlich sind die Yachthäfen in Städten wie Denia, Javea und Moraira auf dem Seeweg sehr leicht zu erreichen. Auch die internationalen Flughäfen in Valencia und Alicante machen internationale Flüge zu einem Kinderspiel. Die spanische Autobahn A7 ist ebenfalls in sehr gutem Zustand, was die Bodenbewegungen sehr einfach macht. Schließlich machen Züge (Normal- und Hochgeschwindigkeitszüge) die Fortbewegung nicht nur schnell, sondern auch kostengünstig.
Diese Städte, so groß wie Valencia und Alicante, sind großartig, um Ihren Durst nach Zivilisation zu stillen. Im Paradies zu sein und in ständiger Kommunikation mit den großen städtischen Zentren zu stehen, macht den Familienurlaub viel unterhaltsamer. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie Kinder im Teenageralter haben, die sich von der überwältigenden Schönheit der Natur langweilen könnten.

Schönes Wetter (das ganze Jahr über)

Das Mittelmeer ist nicht nur schön anzuschauen und zu tauchen, sondern spielt auch eine Rolle für das milde Wetter in der Region. Die Niederschläge sind das ganze Jahr über mild, ebenso wie die niedrigen Temperaturen. Im Sommer, wenn die Sonne am höchsten steht, kann man ganze Wochen über 30 Grad Celsius erwarten.
Auch das Vorhandensein von Bodenerhebungen wie Bergen und Hügeln erzeugt einen “Taleffekt”, der Feuchtigkeit und Wärme an Ort und Stelle hält. Überall an der erstaunlichen Küstenlinie schafft das Blau des Blaus auch einige türkisfarbene Buchten. Können Sie sich vorstellen, bei perfektem Wetter herumzufahren, nur um perfekte kleine Orte zu finden, an denen man den Nachmittag verbringen kann? Das ist ein alltägliches Ereignis für Menschen, die an der Costa Blanca Nord leben.

Denia, Javea, Benissa, Moraira und viele andere

Neben den perfekten Naturlandschaften bietet Denia enge maurische Straßen, die Ihnen den Atem rauben werden. Wenn Sie diese Erfahrung gemacht haben und vielleicht ein Mittagessen zu sich genommen haben, fahren Sie einfach ein Stück weiter nach Javea. Dieser Ort war einst ein kleines Fischerdorf, und dieser Kleinstadtzauber hat den Tourismus überlebt.

Wenn Sie eine echte, unverfälschte spanische Tradition erhalten wollen, ist Benissa ein Stück weiter. Hier zu reisen, kommt einer Bewegung in der Zeit näher als einer Bewegung im Raum. Das 17. und 18. Jahrhundert scheinen noch immer lebendig zu sein, und diese Stadt und diese Stadt werden perfekt vom Mittelmeer umrahmt. Moraira ist eine einzigartige kleine Stadt, die Sie mit offenen Armen empfangen wird.

An der Küste der Costa Blanca Nord entlang zu fahren, kann ein Fest für die Sinne sein. All diese Städte sind nur einen Steinwurf voneinander entfernt und verwandeln jedes Wochenende in ein Abenteuer.

Schlussfolgerung

Die Costa Blanca Nord ist die am besten verborgene Perle Spaniens, aber das wird nicht ewig so bleiben. Die perfekte Immobilie an diesem privilegierten Ort der Erde zu finden, kann das Spiel wirklich verändern. Krisenmomente können sich als unheimliche Chancen für diejenigen erweisen, die sie ergreifen können. Machen Sie das Beste aus diesem Moment in der Welt und bewegen Sie sich in das Leben Ihrer Träume. Die Zeit ist reif und die Costa Blanca Nord wartet auf Sie.

Kategorien
Costa Blanca Immobilien in Denia Immobilien La Sella

Nicht meckern und jammern. Das Paradies ist immer noch das Paradies.

Die spanische Costa Blanca wurde vom Corona-Virus schwer getroffen. Tatsächlich hat das ganze Land viel durchgemacht. Die sozialen Auswirkungen, die die Pandemie auf die spanische Bevölkerung hatte, waren von epischen Ausmaßen. Das bedeutet aber nicht, dass die Welt um sie herum nicht mehr atemberaubend schön war. Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, warum der Kauf einer Immobilie an der Costa Blanca immer noch eine goldene Eintrittskarte zum Glück ist.

Wachen Sie auf! Die Welt nach dem Corona-Virus

Das Corona-Virus sagte der Menschheit, dass wir nicht so mächtig sind, wie wir dachten. Tatsächlich befinden sich die meisten Fälle heute in der größten Supermacht der Welt. Die Pandemie hat uns eine Lektion darüber erteilt, wie man Tage zählt und sich um andere kümmert. Aber wie wird die Welt nach diesem Virus aussehen?
Einem Teil der Bevölkerung fällt es schwer, in der neuen Welt aufzuwachen. Überall hört man Menschen darüber sprechen, wie schlecht die Dinge stehen und wie gut sie vor dem Virus waren. Viele von ihnen verstehen die große Lektion nicht, die uns überhaupt erst gelehrt wird. Das Leben selbst ist ein Wunder, ein Geschenk; allein am Leben zu sein, bedeutet, extrem glücklich zu sein. Der Gedanke an all die Menschen, die durch das Virus ihr Leben verloren haben, ist nur ein Vorstoß nach vorn. Diejenigen von uns, die auf dieser Seite geblieben sind, müssen ein besseres, erfülltes und glückliches Leben führen. Wenn Sie bis jetzt nicht begriffen haben, dass Zeit eine Rolle spielt, dann ist es an der Zeit, dass Sie das herausfinden.

Naturwunder & Aktivitäten im Freien

Das Corona-Virus hat die Beschäftigungsquoten stark beeinträchtigt. Auf der anderen Seite waren seine Auswirkungen auf die Natur das genaue Gegenteil. Diejenigen, die das Glück haben, Denia und Javea nach der Pandemie zu sehen, werden es sofort verstehen. Die Natur ohne Menschen blühte auf eine Art und Weise auf, wie wir sie noch nie erlebt hatten. Man kann also mit Sicherheit sagen, dass der Berg Montgó und all die Trekking-, Lauf- und Fahrradstrecken in ihrer besten Form sind.
Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um in das einzigartige Blau des Mittelmeers einzutauchen. Die grüne Vegetation ist üppiger denn je und fernab von neugierigen Touristen wachsen Flora und Fauna ungestört und majestätisch. Wenn Sie sich an die Naturwunder der Costa Blanca als Paradies erinnert haben, werden Sie diesem Paradies jetzt in Steroiden begegnen. Die Blumen sind farbenfroher und üppiger, und die Sonne wird genauso hell auf Ihre Haut scheinen, wie sie es schon immer getan hat.
Aktivitäten im Freien sind vielleicht der beste Weg, um in dieses Naturparadies einzutauchen, dass die Costa Blanca zu bieten hat. Warten Sie nicht zu lange, sonst könnten Sie den perfekten Ort verpassen, an dem es sich gerade befindet.

Die Gastronomie ist intakt

Eine andere Sache, die mit den Pandemiezeiten nur noch besser wurde, ist die Lebensmittelszene. Wie Sie vielleicht wissen, kochen an der Costa Blanca Pueblos wie Denia, Javea und Co. erstaunliche Gerichte aus lokalen Zutaten. Nun, diese Zutaten sind dank des fehlenden Konsums einfach besser und noch schmackhafter geworden. Die Lebensmittelszene im Paradies ist also nicht nur intakt, sondern hat gerade eine ganz neue Geschmacksebene erreicht.

Leben Sie das Leben an der Costa Blanca von seiner besten Seite

Die Coronavirus-Pandemie hat uns gelehrt, dass ein Leben in seiner besten Form und Fülle etwas ist, das wir nicht aufschieben können. Das Leben ist die Saat eines kostbaren Geschenks, und als solches können wir es gärtnern, um zu Glück zu erblühen. Genau das ist es, wofür die Costa Blanca steht: Glück für Sie und Ihre Familie auf täglicher Basis.
Lernen Sie aus der Lektion, die das Schicksal uns alle gelehrt hat, und bewegen Sie sich heute in das Leben, dass Sie schon immer wollten. Ein Stück Paradies wartet auf Sie. Worauf warten Sie, um Ihre Immobilie an der Costa Blanca zu bekommen?

Kategorien
Costa Blanca Immobilien in Denia

5 Verkaufstipps, um Ihr Haus oder Ihre Wohnung in Denia für Käufer unwiderstehlich zu machen

Lassen Sie das Licht herein

Was wir uns alle wünschen, wenn wir uns einen neuen Wohnort anschauen, ist natürliches Licht. Unabhängig von Ihrem persönlichen Geschmack sollten Sie so viel natürliches Licht wie möglich hereinlassen. Ein Profi-Tipp in dieser Hinsicht: Wenn Sie einen etwas dunkleren Raum haben, streichen Sie ihn weiß. Etwas Sonnenlicht und viel Weiß sehen unendlich besser aus, als auf einer dunklen Farbe zu reflektieren.

Seien Sie ein Minimalist

Unübersichtliche Häuser machen die Menschen nervös. Ich schließe mich selbst in diese Gruppe ein. Ein Minimalist bei einem Haus zu sein, das man zu verkaufen versucht, ist doppelt so lohnend. Auf der einen Seite erhalten Sie alle üblichen Vorteile des Minimalismus. Auf der anderen Seite lassen Sie die Räume viel größer aussehen, ohne zu viel Zeug darauf zu haben.

Renovieren und reinigen

Dies ist absolut vorrangig. Lassen Sie mich Ihnen einen Rat geben: Engagieren Sie Fachleute. Eine Sache ist das Aufräumen, um sich in Ihrem eigenen Haus wohl zu fühlen; eine ganz andere Sache ist es, es den Käufern zu präsentieren. Je weniger Sie einem Käufer erklären müssen, desto größer ist die Chance, dass er seine Eindrücke weitergeben kann. Wenn alles blitzsauber ist, sparen Sie sich mehr als nur Kopfschmerzen.

Neutral gewinnt immer

Die Käufer wollen eine Leinwand kaufen, auf der sie ihr Leben malen können. Leinwände sind so neutral wie möglich, um die Farbe besser aufzunehmen und den kreativen Prozess des Künstlers zu unterstützen. Dekorieren Sie Ihr Haus so neutral wie möglich, geben Sie ihm nicht zu viel von Ihrer Persönlichkeit und lassen Sie sie ihre Zukunft darauf projizieren.

Gerüche sind wichtig

Wählen Sie für jedes Zimmer einen Duft aus und investieren Sie etwas Geld, damit sie gut riechen. Ein Profi-Tipp: Kaufen Sie automatische Diffusoren und wechseln Sie Batterien und Düfte einfach aus, wann immer es nötig ist.

Kategorien
Costa Blanca

Steuern an der Costa Blanca, das ist der Preis für das Paradies

Die Costa Blanca ist der Ort auf der Erde mit dem größten Potenzial, Sie glücklich zu machen. Ein Anwesen im Paradies zu besitzen und die magischen Landschaften täglich zu bewundern, kann Ihr Leben verändern. Auch die Menschen, das Essen, der Spaß und das blaueste Blau des Mittelmeers werden Ihre Augen verfolgen und Sie für immer verändern. Das Paradies hat seinen Preis, und genau das werden Sie gleich lesen.

Nationale Steuern

Die spanische Regierung erhebt wie jede andere in der Welt Steuern von der Bevölkerung. Wenn Sie zufällig Eigentum besitzen, sind dies die Steuern, die für Sie anfallen könnten.

Impuesto de la renta a los no residentes

Im Englischen bedeutet dies “Income taxes for non-residents” (Einkommenssteuern für Nichtansässige) und gilt für diejenigen, die Eigentum besitzen, aber nicht dort leben. Damit dies für Ihr Eigentum gilt, müssen Sie nachweisen, dass Sie in Ihrem Heimatland, in dem Sie leben, eine Immobilie besitzen.

Wie hoch ist diese?

Die Berechnung der Steuer ist sehr einfach: 24,75 % der 1 bis 2 % des Katasterwertes Ihrer Immobilie. Nehmen wir als Beispiel eine runde Zahl: Wenn Ihr Haus 100.000 € wert ist, beträgt Ihre Steuer ungefähr 247,50 € pro Jahr.

Impuesto sobre la renta a personas físicas

Im Englischen bedeutet dies “Einkommenssteuer für Gebietsansässige” und schließt sich mit dem oben Gesagten gegenseitig aus. Das bedeutet, dass Sie nicht in zwei Ländern gleichzeitig einen ständigen Wohnsitz haben können. Diese Steuer wird nicht über das Vermögen, sondern über Ihr persönliches Einkommen erhoben. Wenn Sie also Ihre Einkünfte der spanischen Regierung gegenüber deklarieren, wird diese, wie jedes andere Land auch, Steuern darauf erheben.

Impuesto sobre bienes inmuebles

Die englische Übersetzung lautet: “Taxes on real estate” und bezieht sich auf den Boden und das Grundstück selbst. Bei der Berechnung dieser Steuer berücksichtigt die Regierung die Art und Größe des Grundstücks. Auch die Lage des Geländes verändert die Gleichung; ländliche Gebiete zahlen in der Regel weniger als verstädterte Gebiete.

Wie hoch ist die Steuer?

Es gibt keinen festen Betrag, da er von bestimmten Eigenschaften des Grundstücks abhängt. Dennoch schwankt der Betrag zwischen 0,4 und 1% des Katasterwertes. Dieser Betrag wird jährlich gezahlt. 

Miteigentümer innerhalb einer Gemeinde.

Wenn Sie ein glücklicher Eigentümer von Eigentum innerhalb einer Gemeinschaft sind, müssen Sie für Gemeinschaftsräume bezahlen. Wenn es zum Beispiel einen Gemeinschaftsgarten und/oder andere Räume gibt, muss auch deren Instandhaltung gemeinschaftlich erfolgen. Dies ist normalerweise eine jährliche Summe, die in einem Treffen mit allen anderen Eigentümern vereinbart wird. Er liegt selten über 100 € pro Jahr. 

Versicherung

Wenn Sie Eigentum in Ihrem Besitz haben und möchten, dass es während Ihrer Abwesenheit sicher und gesund ist, brauchen Sie eine Versicherung. Normalerweise schwankt sie zwischen 150 und 400 € pro Jahr, je nachdem, was sie decken muss.

Andere Dienstleistungen

Wie in jedem anderen Land der Welt müssen Sie für Wasser, Gas und Strom bezahlen. Falls Sie es wünschen, auch für Telefon, Internet und Kabelfernsehen. Die letzten drei sind optional, und viele Menschen aktivieren sie nur, wenn sie dort sind.

Fazit – Das Unbezahlbare

All diese Steuern gelten zwar für Ihr kürzlich gekauftes Stück vom Himmel, aber das Ergebnis ist buchstäblich unbezahlbar. Es gibt keinen Preis für das Lächeln Ihrer Kinder, die an einem sonnigen Tag frei in Richtung Meer laufen. Es gibt auch keine mathematische Berechnung über die Sehenswürdigkeiten des Berges Montgó oder die steinigen Straßen der alten spanischen Pueblos. Im Paradies zu leben hat einen Preis, aber das Ergebnis dieser Entscheidung ist so unbezahlbar wie das Glück selbst. Worauf warten Sie, um sich in das Leben zu versetzen, von dem Sie immer geträumt haben?

Kategorien
Immobilien La Sella

Warum eine Immobilie in La Sella heute die beste Entscheidung ist

La Sella könnte im Moment der perfekte Ort in der heißesten Region Spaniens sein. Lassen Sie uns eine kleine Reise in die Vergangenheit unternehmen. Wir schreiben das Jahr 1986, und es klingt verrückt, einen Golfplatz im Paradies anzulegen. Golf war damals nicht der Sport, der er heute ist, aber Visionäre haben diese besondere Fähigkeit: den Blick über den Tellerrand hinaus. Nach etwas mehr als 30 Jahren wurde er zu einem der höchsten Töne in der Region. Einige Glückliche können an diesem magischen Ort immer noch Besitzer werden. Spoiler-Alarm? Der Zeitpunkt, den Schritt zu tun, ist jetzt gekommen. Lassen Sie uns einen Blick auf die Gründe werfen, warum Sie eine Immobilie in La Sell erwerben sollten, bevor es zu spät ist.

La Sella ist verbunden

Die Definition des Paradieses änderte sich mit der Zeit. Früher schlossen wir unsere Augen und stellten uns den weißen Sand und den türkisfarbenen Ozean vor, ohne jemanden zu sehen. Nun, im 21. Jahrhundert ist ein Paradies, das nicht leicht mit der realen Welt zu verknüpfen ist, nicht wirklich ein Paradies. La Sella ist sehr gut vernetzt.

Zunächst einmal ist der Zugang sehr einfach, da es in der Nähe internationale Flughäfen und Hafenstädte gibt. Auch die Möglichkeit, durch einige der schönsten Regionen Spaniens zu fahren, ist ein definitiver Pluspunkt. Auf dem Weg dorthin können Sie Ihr endgültiges Ziel erreichen und auf dem Weg dorthin das wahre spanische Küstenerbe kennen lernen. Über weitere umliegende Städte werden wir in Kürze sprechen.

Zweitens bietet La Sella die gesamte Infrastruktur, die Sie für ein glückliches Leben brauchen könnten. Einige Geschäfte für den Grundbedarf wie Apotheken und Supermärkte sind reichlich vorhanden und von guter Qualität. Auch Reitschulen, ein Tennisclub und ein hochmodernes Restaurant stehen Ihnen zur Verfügung, um sich stundenlang zu vergnügen. Das Tüpfelchen auf dem i ist schließlich Golf. La Sella bietet drei verschiedene Golfplätze, auf denen Sie jeden Tag Ihre besten Schläge mit atemberaubenden Aussichten üben können.

Und schließlich ist die Infrastruktur von La Sella alles, wovon Sie immer geträumt haben. Stellen Sie sich große breite Straßen vor, die perfekt beleuchtet sind. Sie können sich zu jeder Tages- und Nachtzeit unerschrocken bewegen; ein hochmoderner Sicherheitsdienst wird sich um Sie kümmern. Ihre Nachbarn und Sie können die Grünflächen mit großen Grundstücken genießen, um Ihre Träume von Grund auf zu verwirklichen.

Naturwunder und vom Menschen geschaffene Attraktionen in der Nähe

La Sella befindet sich an einem unschlagbaren Ort. Die magischen Naturwunder summieren sich mit den vom Menschen geschaffenen Attraktionen zu einem einzigartigen Raum. Einerseits wird Sie die Natur mit einem unheimlichen Blick auf das Mittelmeer in Erstaunen versetzen. Es gibt kein anderes Blau, das so blau ist wie dieses. Die Tiefe hat eine beruhigende Wirkung auf den Menschen, und das Ergebnis ist ein Zauber, der Ihren Geist von Problemen befreien wird. Genauso spektakulär ist es, den Berg Montgó in seiner ganzen Pracht vom Fenster Ihres Hauses aus zu sehen. Das wunderschöne Naturschutzgebiet im Tal (in dem das Bauen verboten ist) verleiht dem Berg eine zusätzliche Note. Wenn Sie Ihre Augen über die üppige, grüne, schöne Natur schweifen lassen, ändert das Ihre Stimmung. Das Grün der Blätter voller Leben und das tiefe Blau des Ozeans haben etwas, das einfach spukt.

Auf der anderen Seite ist der Nachbar von La Sella kein anderer als das Denia Marriott Hotel. Dieses wunderschöne Gebäude verfügt über 187 Zimmer und einen gerade erst renovierten internationalen 27-Loch-Golfplatz. Er befindet sich innerhalb des Naturparks. Jeden Sonntag haben Sie direkten Zugang zum malerischen Jesus Pobre und seinem üblichen Markt. Tatsächlich ist der Mercat del Riurau weniger als 3 km entfernt, 4 Autominuten von La Sella Golf.

Die Städte und Orte in seiner Umgebung sind definitiv eher von Menschenhand geschaffene Wunder als Attraktionen. Sich in den nahegelegenen spanischen Pueblos zu verlaufen, könnte zu Ihrer bevorzugten Wochenendaktivität werden.
Einige der Hauptattraktionen sind:

  • Denia – gehört zu den Lieblingsorten der meisten Einwohner. Es ist eine nur 7,5 km entfernte Altstadt, die die Saison überdauert, so dass Sie sie das ganze Jahr über besuchen können. Sie beherbergt einige der besten Gourmet-Restaurants der Region für ein wirklich traditionelles spanisches Abenteuer. Wenn Sie dort sind, besuchen Sie das Michelin-Sterne-Restaurant von Quique Dacosta, es wird Ihren Gaumen verzaubern.
  • Jávea – Diese magische Stadt lebt im Schutz zwischen felsigen Landzungen. Dies macht die Strände von Jávea zu einem windfreien Paradies. Diese kleine Küstenstadt eignet sich perfekt für Ferienorte und Märkte und ist nur 7 km entfernt.
  • Moraira, Pedreguer & Gandía – Diese drei kleinen Pueblos werden Ihre Sinne angreifen und Sie auf eine Reise durch Zeit und Raum entführen. Sie können Weidenkörbe kaufen, den Herzogspalast Los Borja aus dem 14. Jahrhundert besichtigen und das Archäologische Museum von Gandía besuchen. Außerdem können Sie sich auf den steinigen Straßen verirren und sich auch in alte Bauwerke verlieben. Sie liegen alle nahe genug, um einen Wochenendausflug mit der Familie zu genießen.
  • Benidorm – Falls Sie die Wolkenkratzer, das lebhafte Nachtleben und die vielen Restaurantmöglichkeiten vermissen, können Sie 50 km nach Benidorm fahren. Neben der majestätischen Stadt und den Stränden gibt es den großartigen Vergnügungspark Terra Mítica; ideal als Familienaktivität. Im Winter ist es auch ein großartiger Abend in der Nähe von zu Hause.
  • Alicante & Valencia – Mit 250.000 bzw. 1.300.000 Menschen sind sie das Herz der Region. Sie können jederzeit einen kurzen Ausflug zu diesen Orten machen und dort großartige kulturelle Attraktionen und großstädtische Aktivitäten finden. Im merkwürdigen Fall wird man es leid, das Mittelmeer zu beobachten; man kann sich auf die Suche nach einigen Stadterlebnissen ganz in der Nähe machen.

Was kann man in La Sella kaufen?

Der schöne Raum, der von La Sella geschaffen wurde, bietet genügend Möglichkeiten, um allen Geschmäckern und Bedürfnissen gerecht zu werden. Sie können ein erstes Haus oder ein zweites Haus kaufen. Sie können sich für ein voll ausgestattetes, großes Haus mit Garten und Pool oder eine kleine Wohnung entscheiden. Die Auswahl ist groß, aber die Zeit drängt. Langsam finden immer mehr Menschen die Costa Blanca kennen. Dieses Phänomen treibt die Immobilienpreise in die Höhe, und das Beste wird bald genommen.

Schlussfolgerung

Fast vier Jahrzehnte, nachdem die Besitzer zum ersten Mal davon geträumt haben, bietet La Sella die letzten Plätze für einige wenige Glückliche. Je mehr Sie Ihre Entscheidung hinauszögern, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie am Ende das bekommen, was übrig geblieben ist.
Folgen Sie Ihren Träumen, folgen Sie Ihrer Leidenschaft, und leben Sie die besten Jahre Ihres Lebens im Paradies. Fahren Sie nach La Sella, kaufen Sie eine Immobilie und lassen Sie die Magie um Sie herum den Rest erledigen.

Kategorien
Costa Blanca

Alles, was Sie über Energieeffizienz bei zum Verkauf stehenden Immobilien an der Costa Blanca wissen müssen

Damit diese Welt ein besserer Ort für uns alle und auch für die kommenden Generationen wird, muss sich etwas ändern. Die Auswirkungen, die unser tägliches Leben auf die Welt um uns herum hat, sind jetzt messbar. Hier erfahren Sie alles über das Energieeffizienzzertifikat der spanischen Regierung und warum der Kauf einer zertifizierten Immobilie ein Muss ist.

Das Energieeffizienzzertifikat

Um sich den Bemühungen der Welt anzuschließen, die Auswirkungen des Menschen auf die Umwelt zu reduzieren, hat Spanien 2013 das Energieeffizienzzertifikat entwickelt. Heutzutage ist es ein Muss für jeden, der ein Haus im Paradies kaufen oder mieten möchte. Damit die Regierung dem Eigentümer ein Zertifikat ausstellen kann, muss die Immobilie einer Inspektion unterzogen werden. Nach professionellen Massnahmen wird alles innerhalb und ausserhalb der Immobilie von der nationalen Stelle erfasst.

Warum ist das wichtig?

Die Aufbewahrung der Aufzeichnungen über Änderungen an der Immobilie ist ein Muss für Eigentümer. Die spanische Regierung wird gegen diejenigen, die sich nicht an diese neue Regelung halten, eine Geldstrafe verhängen. Die Bedeutung der Einhaltung der Vorschriften geht also über die Angst hinaus, dafür mit Geld bezahlen zu müssen. Darüber hinaus ist das Zertifikat eine Möglichkeit zu verstehen, welche Rolle und welchen Einfluss wir auf unseren Planeten haben. Als Mieter oder Eigentümer ist es wichtig, immer dieses Zertifikat zu beantragen und den Kohlendioxidausstoß, den wir hinterlassen, zu verringern.

Fazit, kaufen Sie eine Immobilie an der Costa Blanca zum Verkauf

Der Moment, Ihren Platz im Paradies zu kaufen und zu retten, ist genau jetzt. Darüber hinaus wird Ihnen diese Regelung dabei helfen, das richtige Eigentum zu erwerben und diesen einzigartigen Ort auf der Erde auf umweltbewusste Weise zu genießen. Wie das Sprichwort sagt: Das Beste ist gerade noch besser geworden. Worauf warten Sie noch, um Ihre Immobilien an der Costa Blanca zum Verkauf anzubieten?

Kategorien
Costa Blanca

Was ist an der Costa Blanca zu tun, wenn das Corona-Virus verschwunden ist

Die Coronavirus-Pandemie hat die Welt Anfang 2020 überrascht. Da sie eine große Zahl von Menschen infiziert hat, raten die meisten Länder ihren Bürgern, zu Hause in Quarantäne zu bleiben. Dies hatte enorme Auswirkungen auf die Weltwirtschaft, wird aber wie alles andere auch vorbeigehen. Sobald es nur noch eine schlechte Erinnerung ist, wird die Costa Blanca, Spaniens privilegiertester Ort, wieder auferstehen und wieder strahlen. Es ist besser, darauf vorbereitet zu sein, als zu spät zu kommen. Schauen wir uns einige der Abenteuer an, die darauf warten, dass die Bedrohung durch die Korona ebenso schnell verschwindet, wie sie aufgetaucht ist.

Das Leben kommt zurück

Wenn die obligatorische Quarantäne vorbei ist, wird alles Leben wieder zu dem werden, was es einmal war. Das geschäftige Nachtleben, die Einkaufszentren, die Bars, die kleinen malerischen Cafés, in denen man sich in die Sonne setzen kann, das Strandleben und die gemütlichen Restaurants bei Kerzenlicht werden sich von ihrer besten Seite zeigen. Mit all dieser Zeit mit geschlossenen Türen haben sie Zeit, die Speisekarte und die Kleidungskollektionen neu zu erfinden, so dass sie, sobald sie zurück sind, besser denn je sein werden.

Der Sommer steht vor der Tür

Der Sommer bedeutet an der Costa Blanca nur eines: das Paradies. Ja, die wärmeren Monate des Jahres kommen, und Denia, Javea und der blaueste Ozean, den Sie je gesehen haben, werden Sie mit weit geöffneten Armen empfangen. Stellen Sie sich vor, Sie spüren die warme Junisonne auf Ihrer Haut, wie Sie mit einem kalten Bier in der einen und einem Fussball in der anderen Hand zum Strand gehen; einfach fantastisch! Der Sommer ist die beste Jahreszeit in diesem Teil der Welt, und kein Ort kann einen besseren Plan bieten als die Costa Blanca.

Naturwunder bleiben oder werden noch besser!

Da es keinen Tourismus gab, fanden sogar die Fische in Venedig ihren Weg zurück in die Kanäle. Die herrliche, vielfältige und majestätische Tier- und Pflanzenwelt der Nationalparks und Naturattraktionen der Costa Blanca wird in ihrer ganzen Pracht erstrahlen. Sie werden den Berg Montgó genießen können, wie Sie ihn noch nie zuvor gesehen haben, und während alles blüht und wächst, werden Sie von Blumen, frischer Luft und dem herrlichen Duft des Grases im Paradies umgeben sein. Die Naturwunder an der Costa Blanca, insbesondere Denia und Javea, werden in der besten Verfassung sein, in der sie seit Jahrzehnten auf Ihren Besuch warten.

Golf auf dem Weg zurück zur Normalität

Der Golfplatz La Sella bietet einige der grünsten und üppigsten Landschaften, um Golf auf Profi-Niveau zu spielen. Nach so vielen Tagen in Ihrem Haus eingesperrt, ist ein bisschen Bewegung und ein Spaziergang über ein riesiges, leeres Spielfeld genauso gut wie es sein kann. Wenn Corona draußen ist und der Sommer da ist, gibt es keinen besseren Ort, um in der Nähe des Ozeans unter der warmen Sonne zu üben, als den Golfplatz La Sella.

Die Zeit zum Kaufen

Sie können die Costa Blanca als Besucher erleben. Sie können durch spanische Pueblitos streifen, köstliches Essen probieren und sich im pulsierenden Nachtleben verlieren. Sie können auch im Mittelmeer tauchen, im Freien und im Wasser Sport treiben und endlose Nächte bei Kerzenschein an einem traumhaften Ort verbringen. Die Wahrheit ist, dass man, um den wahren Lebensstil der Costa Blanca wie ein Einheimischer zu erleben, einer werden muss. 

Bei all der Rezession, die die Weltwirtschaft durchläuft, werden die meisten Verkäufer schnell verkaufen wollen, und das könnte sich in eine goldene Chance für Sie verwandeln. Eine Krise bringt immer Chancen mit sich, und wenn Sie ins Paradies ziehen wollen, gibt es vielleicht keine bessere Zeit als jetzt.

Schlussfolgerung

Die spanische Costa Blanca wird der Treffpunkt sein, wenn Corona weg ist und der Frühling einzieht. Der Sommer wird die Oase eines Jahres sein, das sehr unglücklich begonnen hat, und man muss dabei sein, um es von seiner besten Seite zu erleben. Genießen Sie die beste Saison seit Jahrzehnten in einem der schönsten Szenarien der Welt und werden Sie hoffentlich zu einem Einheimischen mit sinkenden Immobilienpreisen. 

Ein Traumleben zu führen, war noch nie so nah dran wie heute.

Kategorien
Costa Blanca

Was wird mit dem spanischen Immobilienmarkt nach dem Corona-Virus geschehen?

Das Corona-Virus hat die ganze Welt überrascht und mit uns allen ein Pandämoniumspiel gespielt. Einige sagen, dass es das Ende der Welt, wie wir sie kennen, ist, genau wie in einem Science-Fiction-Film. Die Wahrheit ist, dass die meisten Märkte und die Menschen auf dem Planeten bereits darüber nachdenken, wie sie wieder aktiv werden können, wenn der Sturm vorüber ist. Genau darum geht es in diesem Stück, also lassen Sie uns direkt darauf eingehen. Als Spoiler sollten wir sagen, dass es nach dem Sturm immer Sonnenschein gibt.

Vorhersagen vor der Korona

Die renommierte Agentur S&P Forecasting hatte für 2020 einen starken Anstieg der Hauspreise in Spanien vorhergesagt. Vor allem die Costa Blanca beginnt, als einer der schönsten Orte der Welt zu gelten, und daher zeigen immer mehr Menschen Interesse an ihr. Die genaue Zahl, die von S&P vorhergesagt wurde, lag bei einem Anstieg von 4,2%. Das war natürlich, bevor das Corona-Virus zuschlug. 

Auch wenn der Prozentsatz ein wenig hoch erscheinen mag, ist er doch ein Rückgang des aktuellen Trends und symbolisiert den Eintritt des Marktes in seine Reifephase. Dies wird in beiden großen spanischen Städten geschehen: Madrid und Barcelona. Während an der Costa Blanca und auf den Inseln wie Mallorca die Preise stabil sein werden, mit einer Tendenz nach oben.

All dies war vor dem Einschlag des Corona-Virus, also lassen Sie uns einen Blick auf das werfen, was jetzt passieren wird.

Corona-Virus mögliche Auswirkungen

Das Corona-Virus in Spanien hat wirklich hart getroffen, aber an der Costa Blanca ist die Zahl der Infizierten viel geringer als in der Hauptstadt. Wenn der Sturm des Corona-Virus abklingt, wird die Zahl der Todesopfer in der Region viel geringer sein als in Europa allgemein. 

Auch wenn die Auswirkungen des Virus gering sind, so sind sie doch real und werden den Markt beeinflussen. Spezialisten sagen, dass es für mindestens drei Monate teilweise und für etwa drei bis vier Wochen vollständig gestoppt werden wird. Da durch die vollständige Sperrung für die nächsten fünfzehn bis zwanzig Tage alle zu Hause bleiben werden, gibt es keine Besichtigungen und es werden nur Internet-Operationen durchgeführt. Da heutzutage mehr Zeit zum Surfen im Internet zur Verfügung steht, wählen die meisten potentiellen Käufer ihre neue Immobilie täglich aus. Ob diese Operationen zu einem positiven Abschluss kommen oder nicht, ist etwas anderes, aber sie finden in diesem Moment statt.

Das Licht nach dem Sturm

Das Corona-Virus wird nicht für immer auf der Erdoberfläche bleiben; die Menschheit hat schon viele Krisen durchlebt, und dies soll keine Ausnahme sein. Es besteht kein Zweifel, dass wir dies wie in der Vergangenheit überwinden werden. Die Frage ist jedoch, was danach geschehen wird. Schauen wir uns das an.

Für Eigentümer

Eigentümer sollten vorsichtig sein, welchen Preis sie für ihre Immobilien festlegen. Am besten ist es, sich in Krisenzeiten professionell beraten zu lassen, ob man verkaufen soll oder nicht. Es ist wichtig, dass Sie jederzeit über den tatsächlichen Preis Ihrer Immobilie informiert sind. 

Für Käufer

Die meisten Krisen verwandeln sich in riesige Kaufgelegenheiten. Wenn Sie also ein potenzieller Käufer einer Immobilie an der Costa Blanca sind, könnten Sie sich auf Online-Sites umsehen, um zu sehen, was zu diesem Zeitpunkt angeboten wird. Bereiten Sie sich auf das Ende der Sperrfrist vor, denn es kann eine großartige Gelegenheit sein, die Immobilie, die Sie schon immer wollten, zu einem besseren Preis zu bekommen, als Sie sich jemals vorgestellt haben. Vertrauen Sie natürlich auch den Fachleuten.

Schlussfolgerung

Jede Weltkrise bringt eine Chance zur Transformation mit sich. Wenn Sie einen klugen Schritt machen und ins Paradies ziehen wollen, ist dies vielleicht die Chance. Eine Pandemie muss ein guter Lehrer über die Zeit sein; vielleicht gibt es kein Morgen, es ist Zeit, unsere Träume zu erfüllen. Sobald der Sturm vorbei ist, sollten wir sie härter denn je verfolgen. Ziehen Sie in zum Verkauf stehende Immobilien an der Costa Blanca und seien Sie glücklicher als je zuvor.